Luftgewehr

Luftgewehre gibt es in vier verschiedenen Ausführungen:
- mit Spannhebel
- mit Pressluft bzw. CO2-Kartusche oder
- als Selbstkomprimierer.


Als Munition werden Diabolos vom Kaliber 4,5 mm verwendet die einen Durchmesser von 4,48 bis 4,52 mm und ein Gewicht von 0,50 bzw. 0,51 g haben.

Mit dem „Luftgewehr“ (LG) wird aus 10 m Entfernung auf relativ kleine Schießscheiben geschossen. Das Zentrum der Scheibe, also die Zehn, hat einen Durchmesser von 0,5mm mit +/- 0,1mm Toleranz.

Wir absolvieren hier die unterschiedlichsten Wettkämpfe mit der Schusswaffe Luftgewehr, sei es in der Disziplin "freihändig" oder "aufgelegt".

zurück